· 

Mit Tante Paulchen nach Schweden - Hällevik

Ein fröhliches Hej aus dem Schwedenhausatelier !

 

Kennt ihr das Bullerbü-Syndrom? ... die Sehnsucht nach Schwedens Idylle, Natürlichkeit und fröhlichen Holzhäusern?

 

In meiner Blogreihe "Mit Tante Paulchen nach Schweden" möchte ich euch gerne mitnehmen zu bezaubernden Lieblingsplätzen, die wir auf unseren Reisen durch Schweden entdeckt haben.

 

... heute geht´s nach Hällevik auf der Halbinsel Listerlandet.

Viele von Euch sind bestimmt, so wie ich auch, mit Astrid Lindgrens Geschichten und Filmen aufgewachsen.

Als Kinder träumten wir davon, die Ferien mit Inga, Lasse und Bosse in Bullerbü zu verbringen, mit Michel auf dem Katthulthof liebenswerte Streiche auszuhecken oder mit Pippi durch die Villa Kunterbunt zu streifen.

Diese zauberhaften Geschichten werfen natürlich eine verklärte, kindlich-romantische Sicht auf Schweden.

Dennoch fühlt man sich in diesem idyllischen Land dieser Traumwelt so nah. 

Und nun zu Tante Paulchen (-:

Tante Paulchen ist 15 Jahre alt,  immer für uns da, ging mit uns schon durch Dick und Dünn, hat alles, was man zum einfachen Leben braucht und ist unser liebenswerter Campingbus.

Gerne stelle ich euch Tante Paulchen in einem späteren Blogpost näher vor, aber dafür bedarf es erst einer ordentlichen Frühjahrsputzkur.

Hällevik liegt in der schwedischen Provinz Blekinge, auf der bezaubernden Halbinsel Listerlandet.

Von Hälleviks Camping aus erreicht man zu Fuß in ca. 15 min den malerischen Fischerort Hällevik. 

(* Unbezahlte Werbung *)

Der Weg führt entlang der Ostsee, an zahlreichen Bade- und Bootstegen und an malerischen Stugas (Ferienhäusern) und falunroten Holzhäusern vorbei. Aber seht selbst ...

Ich hoffe, Euch hat der kleine Ausflug nach Hällevik gefallen ?!

Und wenn ihr ein paar Worte da lassen oder eigene Lieblingsplätze mit mir und meinen Leserinnen und Lesern teilen wollt ...., über nette Kommentare freue ich mich immer sehr (-: 

Bis bald und fröhlich winkend aus dem Schwedenhausatelier,

Annette

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Beate (Samstag, 10 März 2018 22:23)

    Ich träume mich nach Schweden :) Und ich freue mich auf weitere Geschichten von Dir und Tante Paulchen...

  • #2

    Jutta (Sonntag, 11 März 2018 14:00)

    Wunderschön und einfach zum Traümen. � Vielen lieben Dank für die Reise nach Schweden �� und ich freue mich schon auf weitere tolle Beiträge von dir und auf eure Tante Paulchen bin ich schon sehr gespannt. � Lg Jutta

  • #3

    Sabine (Sonntag, 11 März 2018 18:42)

    Traumhaft schön! Da möchte man direkt los!
    Pflegt mir Tante Paulchen gut!! :-) Fröhlich winkend und bis bald! Sabine

  • #4

    Annette (Sonntag, 11 März 2018 20:31)

    Liebe Beate,
    ja, Schweden ist ein Traum und schon ganz bald gibt es hier weitere Schwedenbilder von unseren Trips mit Tante Paulchen (-:
    Liebe Grüße, Annette

  • #5

    Annette (Sonntag, 11 März 2018 20:37)

    Liebe Jutta,
    wenn die Tage nun wieder wärmer sind, bekommt Tante Paulchen eine richtige Frühjahrsreinigung, es ist halt schon auch ein bißchen eitel (-;. Aber dann werde ich es gerne hier vorstellen (((-:
    Wie schön, dass wir beide die Begeisterung und Freude an Schweden und den traumhaften Schwedenhäusern teilen.
    Liebes Grüßle, Annette

  • #6

    Annette (Sonntag, 11 März 2018 20:44)

    Hallo liebe Sabine,
    ich würde gleich mit los gehen, nur leider liegt Schweden so weit weg von hier. Dann träumen wir uns halt gemeinsam immer mal wieder dort hin, was meinst du ?
    Tante Paulchen wird auf jeden Fall gut gepflegt, es sollte ja noch ein bißchen halten und mit uns durch die Welt gondeln.
    Bis bald und liebe Grüße, Annette

  • #7

    Conny (Mittwoch, 14 März 2018 20:31)

    Liebe Annette, zu allererst einmal: Tante Paulchen finde ich einen total entzückenden Namen für einen Camper :-) und ich hoffe, dass du ihn uns bald einmal vorstellst. Und zweitens: vielen Dank für den wunderschönen virtuellen Kurztripp nach Schweden. Meine Güte wie ich das Land vermisse, nach deinen schönen Fotos würde ich am liebsten sofort unseren Camper (er heißt übrigens Nordstjärnan) packen und losdüsen.. Ganz liebe Grüße aus dem Schwedenhäuschen zu euch ins Schwedenhausatellier, Conny