DIY - Blümchen im Marmeladenglas

 

 

Eigentlich bin ich ja gerade vollkommen im Urlaubsmodus...

 

Sommerferien, wir alle sind zuhause, das Haus ist voller Leben und wir genießen  die bunten Sommertage im Garten.

Und auch im Atelier lasse ich es momentan etwas ruhiger angehen (-:

 

 

 

 

 

 

Meine Lust und Freude am kreativen Tun macht allerdings NIE Urlaub und so habe ich vor wenigen Tagen im Nu kleine "Marmeladengläschenväschen" - was für ein nettes Wörtchen (-; - gezaubert, die ich Euch heute in diesem kurzen Blogpost zeigen möchte. 

Die Deckel dieser drei Schraubgläser waren vom vielen Gebrauch nicht mehr geeignet für eingekochte Marmelade.

Das gepunktete Design in fröhlichen Farben gefiel mir allerdings nach wie vor und zum Wegwerfen fand ich sie viel zu schade. 

Also musste eine andere Verwendung für die netten Teilchen her.

 

Dafür braucht Ihr nur mit einem spitzen Gegenstand, z.B. einem Nagel o.ä. und einem Hammer kleine Löcher in den Deckel klopfen, damit ihr beim anschließenden Bohren eine Führung habt und nicht abrutscht.


Danach bohrt ihr mit einem Metallbohrer an den markierten Stellen Löcher.


Tataaaa ... und schon sind die neuen Väschen fertig und warten darauf, mit Sommerblumen aus dem Garten gefüllt zu werden.

 

Ich liebe die üppig blühenden Schmuckkörbchen (Cosmea) in allen Farben, die sich auch prima als Schnittblumen eignen.


Die schlichte Blüte der Cosmea kommt in den fröhlichen Gläsern so richtig zur Wirkung.

Verspielter und romantischer wird es noch, wenn sich kleine Röschen dazu gesellen.

Zusammen mit den geblümten Kissenüberzügen bringen die gefüllten Gläschen sommerfrische Farben auf unseren Terrassenlieblingsplatz.

Auch auf unserem Familienesstisch im Haus erfreuen wir uns an dieser einfachen Blümchendeko.


Falls Ihr nun Lust bekommen habt auf dieses einfache und schnelle DIY, dann wünsche ich Euch viel Freude beim Werkeln.

Für mich wird es jetzt Zeit für eine kleine Kaffeepause auf der Terrasse, denn schließlich bin ich ja noch im Urlaubsmodus...

Bis bald und fröhlich winkend aus dem Garten,

Annette

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Beate (Dienstag, 22 August 2017 20:34)

    Sehr sehr schöne Idee und wie immer eine zauberhafte Umsetzung. Werde ich gleich morgen ausprobieren :)

  • #2

    Sabine (Dienstag, 22 August 2017 21:06)

    Was für eine süße Idee!
    Das gefällt mir: Marmeladengläschenväschen!! Super!! ��

  • #3

    Annette (Dienstag, 22 August 2017 21:15)

    Liebe Beate,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Werkeln.
    Liebe Grüße, Annette

  • #4

    Annette (Dienstag, 22 August 2017 21:17)

    Liebe Sabine, ich freue mich, dass Dir die Marmeladengläschenväschen gefallen (-:. Hab noch einen schönen Abend. Liebes Grüßle, Annette