Glücksmoment-Geschenke

 

 Hallo ihr Lieben,

Der Herbst im November zeigt sich mehr und mehr mit sinkenden Temperaturen, kühlen Herbstwinden und kahl werdenden Bäumen.

Damit verbunden freuen wir uns wieder auf gemütliche Tage im Haus und auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit, die nun nicht mehr lange auf sich warten lässt.

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Hell und luftig - Esszimmer im schwedischen Landhausstil

 

Vor einigen Tagen habe ich Euch unseren Essbereich vorgestellt, den wir mit viel Holz, hellen Farben und fröhlichen Accessoires im schwedischen Landhausstil eingerichtet haben.

 

Auch die gegenüberliegende Wand mit unserem Geschirrschrank wurde diesem hellen und luftigen Stil angepasst ...

 

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Wohnen im schwedischen Landhausstil - unser Esszimmer

 

Unser Faible für den skandinavischen Wohnstil zeigt sich nicht nur in der schwedenroten Holzfassade unseres Hauses, sondern auch im gesamten Wohnbereich und in unseren liebevoll ausgesuchten Wohnaccessoires.

So fühlen wir uns immer ein bisschen wie in Bullerbü.

 

 

 

mehr lesen 16 Kommentare

DIY - Blümchen im Marmeladenglas

 

 

Eigentlich bin ich ja gerade vollkommen im Urlaubsmodus...

 

Sommerferien, wir alle sind zuhause, das Haus ist voller Leben und wir genießen  die bunten Sommertage im Garten.

Und auch im Atelier lasse ich es momentan etwas ruhiger angehen (-:

 

 

 

 

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Palettenwand für die Terrasse

 

Manchmal kommt es anders, als man es sich vorgenommen hat ... (-; 

Besonders dann, wenn man, wie ich, zur Gattung der sehr spontanen Persönchen gehört.

 

Und so wurde aus einer eigentlich geplanten Aufräumaktion in der Garage ein kleines Terrassenprojekt, das nun mein Dekoherzchen ganz ordentlich zum Hüpfen bringt (-:

 

mehr lesen 4 Kommentare

Schwedenhausliebe

 

Die zauberhaften Holzhäuser in Schweden sind für mich der Inbegriff baulicher Gemütlichkeit,

Sie strahlen mit ihren Farben so viel Fröhlichkeit aus, sie wirken wunderbar natürlich und sind mit ihren Verzierungen, Veranden und Sprossenfenster bis ins Detail liebevoll gestaltet.

 

 

 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Hereinspaziert

 

 

Habt Ihr Lust einzutreten?

Dann lade ich Euch herzlich ein, zu einem kleinen Rundgang

durch unseren Eingangsbereich, unsere Diele, unseren Windfang.

Hier kommen wir nach Hause und hier empfangen wir mit Freude liebe Gäste..

mehr lesen 16 Kommentare

Kreative Kissenliebe

mehr lesen 5 Kommentare

Midsommar

mehr lesen 4 Kommentare

Strandhaus am Teich

mehr lesen 8 Kommentare

In unserer Küche gibt es Zucker, Zimt und Glück im Glas

 

Hallo Ihr Lieben,

heute nehme ich Euch mit auf einen kleinen Rundgang durch unsere Küche, 
unser kleines Genussreich im Schwedenhaus.

 

Jedes Familienmitglied hat hier, im Zentrum unseres Hauses, seine eigenen Vorlieben. 

Unsere Tochter zaubert - wenn sie Lust und Zeit hat - ganz wunderbare Gerichte für die ganze Familie. Darüber bin ich seeehr froh, denn die Freude am Kochen ist bei mir doch eher spärlich ausgeprägt (-;

Unser älterer Sohn erfreut sich am Zubereiten seiner Garten- und Gewächshauslieblinge, die er das ganze Jahr über leidenschaftlich hegt und pflegt - und so zaubert er allerhand gesunde Smoothies, Salate und fruchtige Nachspeisen.

Unser jüngster Sohn ist ein leidenschaftlicher Hobbybäcker, der uns nur zu gerne mit Hefeschnecken, Brötchen, Baguette & Co verwöhnt.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Easy DIY - nicht nur zum Muttertag

... sondern auch zum Geburtstag der lieben Kollegin, als zauberhaftes Mitbringsel für die nette Einladung bei Freunden, als kleines Dankeschön, ...

 

Kennt ihr das auch, die eigene Freude darüber, jemandem etwas Selbstgemachtes zu schenken?

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich es als Kind kaum ausgehalten habe, meine kleinen "Geschenkegeheimnisse", die ich für meine Eltern oder meinen Bruder gebastelt habe, für mich zu behalten, bis ich sie ENDLICH verschenken durfte.

 

Und dann die  Spannung, wenn sie das Geschenkband lösten und vorsichtig die vielen Zeitungsschichten entfernten, mit denen ich meine kreativen Werke immer kunstvoll einpackte ... hach, das ist ja nun schon eine Weile her =)

 

Auch heute noch ist es für mich etwas ganz Besonderes und Schönes, wenn ich Selbstgemachtes verschenke. Dabei müssen es keine aufwändigen Projekte sein ... vielleicht ein Gläschen Kräutersalz aus der eigenen Küche, Wiesen- oder Gartenblumen, gebunden zu einem hübschen Strauß oder personalisierte Kerzen oder Windlichter?

mehr lesen 2 Kommentare

Deko-Frühling vor der Haustür

Endlich ist Frühling und ich freue mich, dass sich das Leben wieder mehr und mehr nach draußen verlagert. Die Apfelbäume blühen, Löwenzahn sprenkelt unzählige gelbe Farbtupfer auf die sattgrünen Wiesen, Gärtnereien locken mit viiieeelen bunten Beet- und Balkonpflanzen, ... nur die milden Temperaturen lassen noch ein bisschen auf sich warten.

Besonders nachts wird es teilweise noch klirrend kalt und so veranstalte ich jeden Abend eine "Frühlingsblüher-Prozession", bei der die bunten Lieblinge liebevoll ins Haus getragen werden - es soll ihnen ja gut gehen.

Morgens wandern dann all die blühenden Töpfe wieder an ihren Draußen-Platz, um Vorgarten und Hauseingang frühlingsfrisch zu machen.

mehr lesen 5 Kommentare

DIY - An die Stifte ... fertig ... los !

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch den einen oder anderen Blumenübertopf im Keller stehen? Zu schade zum wegwerfen ... zu langweilig, um sich daran zu erfreuen ...?

Ich versuche immer, aus solch ganz gewöhnlichen Alltagsgegenständen etwas Schönes, Besonderes zu machen und diese zu neuem Leben zu erwecken.

Dabei lassen sich denkbar viele Dinge im Haus umgestalten und aufhübschen ... nicht nur Übertöpfe, auch Körbe, Kisten, Eimer, Tabletts, Regale, Schränke und vieles, vieles mehr.

 

Heute zeige ich Euch ein einfaches DIY, wie ihr gewöhnliche Übertöpfe oder leere Konservendosen in zauberhafte Eyecatcher verwandeln könnt. Je nach Jahreszeit verziere ich diese gerne mit passenden Wörtern, Motiven, Fotokarton oder Geschenkpapier. 

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Ein fröhliches HALLO und WILLKOMMEN !

Herzlich Willkommen - schön, dass ihr da seid.

 

Ich heiße Annette und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern idyllisch auf dem Land, 50 km südlich von Stuttgart.

Obwohl ich gerne reise, ist unser Zuhause für mich mehr als ein Ort, an dem ich mich wohl  fühle und auf den ich mich immer freue.

Unser Daheim ist für mich Rückzugsort, Wohlfühloase, Kreativbühne, Ideenschmiede, Leidenschaft, Lebensgefühl und Ausdruck unserer Persönlichkeit. Wobei für mich ein Zuhause nicht mit einer bestimmten Gegend verbunden ist, sondern vielmehr mit den Menschen, die ich liebe und der Gestaltung und Einrichtung unserer vier Wände..

Vor 5 Jahren sind wir in unser rotes "Schwedenhaus", mitten im Grünen, eingezogen. Eigentlich ist es ein Holzhaus aus Süddeutschland, aus heimischen Baumaterialien gefertigt. Aber unsere Liebe zu Schweden, zum Meer und zum skandinavischen Wohnstil spiegelt sich sowohl im Äußeren als auch im Inneren unseres Zuhauses.

mehr lesen 6 Kommentare