DIY - An die Stifte ... fertig ... los !

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch den einen oder anderen Blumenübertopf im Keller stehen? Zu schade zum wegwerfen ... zu langweilig, um sich daran zu erfreuen ...?

Ich versuche immer, aus solch ganz gewöhnlichen Alltagsgegenständen etwas Schönes, Besonderes zu machen und diese zu neuem Leben zu erwecken.

Dabei lassen sich denkbar viele Dinge im Haus umgestalten und aufhübschen ... nicht nur Übertöpfe, auch Körbe, Kisten, Eimer, Tabletts, Regale, Schränke und vieles, vieles mehr.

 

Heute zeige ich Euch ein einfaches DIY, wie ihr gewöhnliche Übertöpfe oder leere Konservendosen in zauberhafte Eyecatcher verwandeln könnt. Je nach Jahreszeit verziere ich diese gerne mit passenden Wörtern, Motiven, Fotokarton oder Geschenkpapier. 

 

 

Glasierte Übertöpfe lassen sich ganz wunderbar mit Porzellanstiften (aus dem Bastelbedarf) bemalen und beschriften. Diese hier ließ ich nach der Bemalung 4 Stunden trocknen und anschließend im Backofen 30 Minuten bei 160 Grad einbrennen. 

Ganz gleich, ob ihr die Übertöpfe lieber mit Sternen, Herzen, Ornamenten verziert, maritim mit Ankermotiven bemalt oder ein paar schöne Worte aufbringt - mit ein bisschen Kreativität lassen sie sich für jeden Wohnstil passend gestalten.

Und falls ihr Bedenken habt, der eine oder andere Buchstaben oder das Motiv könnte durch das freie Malen und Beschriften nicht wie gedruckt aussehen ... gerade das ist doch das Schöne und Persönliche und hebt sich ab von industriell gefertigten Dekoartikeln ... in diesem Sinne: An die Stifte ... fertig ... los !

Und wenn es etwas schneller gehen soll ... auch mit einem schön gemusterten Fotokarton oder Geschenkpapier lassen sich zylinderförmige Übertöpfe oder leere Konservendosen im Nu in trendige Hingucker verwandeln.

Dazu das zugeschnittene Papier mit Sprühkleber benetzen und aufkleben. Die gepunkteten Dosen habe ich sogar nur mit Papier umwickelt und die Stoßkanten mit einem Streifen Klebefilm fixiert.

 Ich liebe es, kleine Tags oder Geschenkeanhänger um die Dosen zu binden, die ich vorab mit passenden Wörtern oder Motiven beschrifte. So schaffe ich mir schnell und preiswert eine passende Deko für den Frühlingstisch oder das Gartenfest.

Mit einem persönlichen Gruß auf dem Anhänger sind die Dosen auch ein superschönes Mitbringsel und  Geschenk

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen.

 

Alles Liebe,

Annette

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sabine (Freitag, 21 April 2017 21:13)

    Toller Blog und zauberhafte Ideen! �

  • #2

    Michaela (Samstag, 22 April 2017 14:59)

    ...Ganz toll:)

  • #3

    Annette (Mittwoch, 26 April 2017 19:12)

    Danke (-: Freu mich, dass es euch gefällt.